VZUH

Verein zur Unterstützung Hinterbliebener e.V.



Unsere Hilfestellungen

Zur Seite stehen ist ein ganz wichtiges Motto des Vereins, denn nicht alle haben Freunde, Verwandte oder eine Wahlfamilie, die ihnen helfen.

In den nächsten Zeilen finden sie einige Hilfestellungen, die der Verein anbietet:
  • Verständnis erfahren und sich aussprechen können, wenn es vom einzelnen gebraucht wird.
  • Gestaltung der Trauer-/Abschiedsfeierlichkeiten nach individuellen Wünschen
  • Trauerbegleitung in diesen schwierigen Momenten des Lebens, denn Betroffene haben eine ungefähre Ahnung, was in den Hinterbliebenen vorgeht, wenn sich deren Leben verändert hat
  • Hilfe bei der Gestaltung der letzten Ruhestätte nach Ihren eigenen Vorstellungen, Vergleich von Preis/Leistung, denn diese Dinge sind oft sehr mühsam und anstrengend
  • Zuhören wenn der Schmerz die Oberhand gewinnt, Hilfestellung bei der Neuorientierung, denn nach dem Tag X beginnt für alle Betroffenen eine neue Zeitrechnung, vieles hat sich für immer verändert
  • Beratung von Antragstellungen bei den zuständigen Behörden, auf Wunsch auch mit Begleitung möglich
  • Unterstützung bei den Amtswegen nach den Begräbnisfeierlichkeiten (z.B. Hilfestellung in finanziellen Belangen, sich einen Überblick verschaffen, Verlassenschaftsabhandlung, ...)
  • Hilfe bei psychosozialen Fragen, denn jeder hat seinen eigenen Weg bei der Trauerverarbeitung (z. B. Psychotherapie, Ergotherapie, Energiearbeit, Feng Shui, ...)
  • Auf Wunsch können sich die Betroffenen zum Austausch treffen

Siehe auch » unser Motto


Die Mitglieder sowie der Vorstand sind ehrenamtlich für den Verein tätig.

Wenn Sie die Tätigkeit des Vereins unterstützen möchten, so können Sie dies unter unserem » Spendenkonto.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!




::  Startseite  ::  Der Verein  ::  Motto  ::  Spenden  ::  Über mich  ::  Workshops  ::  Erfahrungen  ::  Links  ::  Kontakt  ::